Login 

Neuer Kunde? Anmelden!
Provider-Einstellungen 
Händlerstimmen 

Carmen aus Karlsruhe:
"Ich habe mich für einen Mietshop von Produktwunder entschieden. Mit dieser ausgereiften Shopsoftware konnte ich mir einen professionellen Shop erstellen. Ich bin rundum zufrieden und würde jederzeit wieder einen Shop mieten"

Peter aus Berlin:
"Ich habe in kurzer Zeit meinen Shop eröffnet. Ich wollte unabhängig sein und haben die Shopsoftware selber auf meinem Webspace installiert. Einen Shop mieten kommt für mich eher nicht in Frage. Den Shop erstellen war kinderleicht. "

Partnerseiten:

www.produktwunder.ch
www.aberlos.ch

Schnittstellen 
                                                                

Installation


Einleitung

Die Installation ist einfach!

Wir freuen uns dass sich für den neuen AberLosShop entschieden haben. Diese Shopsoftware hält eine neuartige und innovative Installationsroutine für Sie bereit. Sie brauchen eigentlich nichts weiter zu tun als den Installationsschritten zu folgen. Dazu halten Sie bitte Ihre FTP Zugangsdaten, sowie ihre Zugangsdaten zu ihrer eingerichteten MySQL-Datenbank bereit. Beides erhalten Sie von Ihrem Provider.

Vorbereitung

 

  1. Einrichtung einer MySQL Datenbank.
    Eine MySql Datenbank wird Ihnen von Ihrem Provider zur Verfügung gestellt. Oft werden die Zugangsdaten über die Konfigurationsoberfläche Ihres Providers angezeigt, nachdem Sie dort eine MySQL Datenbank angelegt haben. Bitte halten Sie den Servername, Datenbankname, Benutzername und das Passwort bereit.

  2. Halten Sie Ihre FTP Zugangsdaten bereit
    (FTP-Adresse, FTP-Benutzer, FTP-Passwort). Der „FTP-Platz“ ist nichts weiter als der Webordner Ihres Web-Paketes über das Ihre Dateien im Internet erreichbar sind. Da Sie diesen Ordner mit einem sog. FTP-Programm erreichen, in dem Sie die Zugangsdaten Ihres Providers eingeben, heißen die Zugangsdaten „FTP-Zugangsdaten“ unterteilt in FTP-Adresse (auch manchmal „Host“ oder „Server-Adresse“ genannt), FTP-Benutzer und FTP-Passwort. Auch diese Daten erhalten Sie von Ihrem Provider.

  3. Wie lautet die Internetadresse für die Installation?
    Während der Installation werden Sie gefragt, welche Internetadresse zu den angegebenen FTP-Ordner passt. Sie sollten also wissen wie Ihre Internetadresse zu der hochgeladenen Shopsoftware lautet. Dies ist halb so schlimm wie es scheint. In der Regel gibt es einen Ordner auf Ihrem FTP-Platz, der direkt über das Internet erreichbar ist (z.B. „html“ oder „htdocs“). In diesen Ordner zeigt auch Ihre Internetadresse. Haben Sie dort noch einen Unterordner angelegt (z.B. „shop“), dann wäre Ihre Internetadresse
    http://www.meinedomain.de/shop. Wobei „meinedomain.de“ hier nur symbolisch für Ihre eigene Domain genannt wird.


 

Installation beginnen

 

Einfach ausführen:
Setup.exe


Wenn Sie die Vorbereitung beachtet haben, sind sie auch schon gut genug vorbereitet um mit der Installation zu beginnen, ohne dass sie weitere Fachkenntnisse benötigen. In früheren Installationsroutinen unserer Shopsoftware hätten Sie ein separates FTP Programm benötigt und sich mit ihrem FTP Platz intensiver beschäftigen müssen. Mit dem neuen Installationsprogramm, dass sie wie eine normale Installation eines lokalen Programmes ausführen, ist mit den vormals komplizierten Aktionen aufgeräumt worden.
 

Starten Sie die Setup.exe

Unter Windows Vista und Windows 7 wird das Programm als Administrator ausgeführt. Diesem Vorgang müssen Sie in bestimmten Fällen zustimmen. Das sieht dann so aus:
 

Bestätigen Sie mit „Ja“.

Es kann ausserdem vorkommen, das Ihre Firewall von Ihnen die Erlaubnis einfordert den „Zugriff zulassen“ zu müssen. Da sieht so aus:

Bestätigen Sie mit „Zugriff zulassen“

Folgen Sie nun den Anweisungen. Das Programm benötigt von Ihnen im weiteren Verlauf die Daten, die sie sich durch ihre oben beschriebe Vorbereitung besorgt haben sollten.
Insbesondere bei dem Schritt „FTP-Zugangsdaten“ ist noch einmal darauf zu achten, das Sie den richtigen „URL Upload Ordner“ über „Durchsuchen...“ auswählen. Dies muss ein Ordner sein über den der Shop im Internet erreichbar ist (z.B. „html“ oder „htdocs“). Nur bei wenigen Providern ist der Internet-Ordner auch der „Anfangsordner“.

Wählen Sie also den Ordner aus, in dem der Shop installiert werden soll (Er muss über das Internet erreichbar sein).

Geben Sie die Internetadresse ein die zu der vorherigen Angabe passt, nur eben als Internetadresse („meinshop.de“ ist hier nur ein Beispiel).

 

Button „fertig Stellen“, …

 

...dann noch ein letzter Schritt! Nachdem alle Daten automatisch übertragen wurden und Sie den Button „fertig stellen“ gedrückt haben, werden Sie automatisch zu ihrem Internetshop weitergeleitet. Es öffnet sich ein neues Browserfenster. Auf dieser Seite müssen sie noch einmal den Lizenzbestimmungen zustimmen und in einem letzten Schritt die Zugangsdaten zu ihrer MySQL Datenbank eingeben. Nachdem auch dieser Schritt fehlerfrei durchgeführt wurde ist ihr Shop bereits vollständig installiert.



Zugangsdaten zu Ihrer Administration

 

Benutzer: pagador@shop
Passwort: admin

 

 

Selbstverständlich können Sie uns für eine Installation des Shops beauftragen. Kontaktieren Sie uns einfach. Übrigens: Sie können auch Erweiterungen für den Shop von uns programmieren oder ein individuelles Design erstellen lassen.

 

fortsetzen


Kommentar schreiben

Name   (benötigt)

Email   (wird nicht veröffentlicht) (benötigt)

Webseite





Obigen Sicherheitscode eingeben: